FIRST PICTURE Archive

First picture

ALTE MESSE LEIPZIG


1923/24 wurde die Messehalle 12 (Achilleion Leipzig) erbaut. Entworfen wurde sie von den Architekten Oskar Pusch und Carl Krämer. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie so stark beschädigt, dass sie umgebaut wurde. 1950 wurde sie als Sowjetischer Pavillon wieder eröffnet.
Viele der alten Hallen stehen noch auf dem alten Messeareal. Demnächst werden diese größtenteils abgerissen.