Lichtinstallation im Wiener Stephansdom

Wenn man in Wien ist, besucht man sicherlich den Stephansdom. Aber wir hatten im Mai 2013 wirklich Glück. Die Künstlerin Victoria Coelns hat den Dom mittels eigener Fensterfolien als auch Projektoren im Innenraum, neu illuminiert und faszinierend in Szene gesetzt. Die Besucher waren von dem Projekt: „Chromotopia St. Stephan“ einfach begeistert. Sicherlich wäre es gut gewesen, wenn man mit einem Stativ hätte arbeiten können, aber bei den Menschenmengen ist das schier unmöglich.

http://wien.orf.at/news/stories/2532645/

» Tags: , , ,

Comments 0

Schreibe einen Kommentar